Sparkasse erkunden

Geschrieben von: Klasse 2 Alme Samstag, den 31. Januar 2015

kl2bank11In der letzten Woche durften die Kinder der zweiten Klasse aus Alme die Filiale der Sparkasse erkunden:

Der Tresorraum und das Besprechungszimmer waren super. Ich fand toll, dass die Leute von der Sparkasse uns alles so gut erklärt haben.     Lucia

Weiterlesen: Sparkasse erkunden

 

Kinderrechte - Mitbestimmung

Geschrieben von: Klasse 4 Alme Mittwoch, den 28. Januar 2015

Hallo,

wir sind die Kinder der Klasse 4a der Verbundschule Alme-Hoppecke-Thülen und haben uns seit Oktober 2014 mit den Kinderrechten beschäftigt.

4aIMG 1521BerichtKlasse 4a und ein Gast im Dezember 2014

 

Unsere Klasse besteht aus 10 Jungen und 10 Mädchen und wir sind zwischen 9 und 11 Jahre alt. Zuerst haben wir über alle Kinderrechte gesprochen. Dann aber untersuchten wir Art.12  „Du hast das Recht, deine eigene Meinung mitzuteilen…“  und die Mitbestimmung an unserer Schule genauer.

Weiterlesen: Kinderrechte - Mitbestimmung

 

Weihnachtsfeier in Thülen

Geschrieben von: Lea und Vjosa (4c) Montag, den 29. Dezember 2014

Weihnachtsfeier (20)Am 18.12.2014 fand in der Grundschule in Thülen eine Weihnachtsfeier statt. Es gab viele Programmpunkte. Viele Kinder haben gesungen und getanzt.

Die 4b führte ein Theaterstück vom Weihnachtsmann und Christkind vor. Die 4c hat geflötet und Weihnachtswitze erzählt. Die Klasse 2c spielte und sang den Rap vom Bratapfel vor. Danach hat die Klasse 3c eine Theatervorführung gezeigt, die Sterntaler hieß. Die 1c führte zu einem afrikanischen Song einen Lichtertanz vor. Am Ende sangen alle Kinder gemeinsam Jingle Bells.

Beim Basar der OGS konnte man Kekse, Seife und Körnerkissen kaufen. Die Weihnachtsfeier ist gut verlaufen und hat allen viel Freude gemacht.

Weiterlesen: Weihnachtsfeier in Thülen

 

Ausflug in die Bücherei

Geschrieben von: Justus und Kim (4c) Montag, den 29. Dezember 2014

Bücherei4ckWir waren an einem Mittwochvormittag in der Stadtbücherei Brilon. Wir haben uns in einem Nebenraum versammelt. Dort erwartete uns Frau Middel, eine Mitarbeiterin der Bücherei. Als Erstes spielten wir Autor. Dazu sollten wir uns ein Cover von einem Buch aussuchen und den passenden Buchtitel finden. Die anderen Kinder haben mit roten oder grünen Bierdeckeln bewertet, ob der Titel zum Buch passt. Danach hat die Mitarbeiterin uns den richtigen Titel gezeigt. Dann gab uns die Mitarbeiterin einen Zettel mit einem Quiz. Alle hatten viel Erfolg. Zum Schluss durften wir uns noch Bücher für Zuhause und die Schule aussuchen. Es hat allen gut gefallen.

Weiterlesen: Ausflug in die Bücherei

 

In der Weihnachtsbäckerei . . .

Geschrieben von: A.Jäger-Köhler Montag, den 08. Dezember 2014

Kl1backengibt es manche Leckerei" ... so auch in der Grundschule Alme, die mit dem Duft der vielen Plätzchen schnell erfüllt war.

Dank vieler fleißiger Helfer stand der 4. Dezember ganz im Zeichen von Backen und Basteln. Die Kinder der ersten Klasse wurden in Gruppen aufgeteilt. Die einen arbeiteten mit Feuereifer in der Küche und stellten unter fachkundiger Anleitung eine bunte Weihnachtsgebäckmischung her. Die anderen bastelten im Kunstraum nebenan weihnachtliche Überraschungen. Um 10 Uhr war dann "Schichtwechsel". so dass alle Kinder Gelegenheit zum Backen und Basteln hatten. Nach so viel Arbeit hatte man sich dann auch ein gemütliches Beisammensein redlich verdient. Bei Kerzenschein, Musik und Geschichten wurden die Weihnachtsplätzchen natürlich sofort probiert. Mmmh . . . lecker!

Fotos

 

 

Auf Wiedersehn und Dankeschön …

Geschrieben von: A.Jäger-Köhler Donnerstag, den 11. Dezember 2014

Schütze1... hieß es heute in der Grundschule Alme. In kleinem, feierlichem Rahmen wurde die langjährige Hausmeisterin Frau Schütze von Vertretern der Stadt Brilon, dem Personalrat sowie den Mitarbeitern und Lehrkräften des Schulstandortes in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Auch die Kinder ließen es sich nicht nehmen ihren Beitrag in Form von musikalischen Darbietungen und persönlichen Wünschen zu leisten.Schütze2

Frau Schütze hatte stets ein offenes Ohr, stand den Kindern und Lehrern helfend zur Seite und war der gute Geist der Schule.

Wir werden Sie vermissen.

 

Vorlese-Stunde

Geschrieben von: St.Menne Freitag, den 21. November 2014

VorlesenLesen bildet! Vorlesen und Zuhören auch...

und außerdem macht das auch eine ganze Menge Spaß. Das wissen die Schülerinnen und Schüler aus Thülen nicht erst seit heute, aber heute kamen sowohl die Großen als auch die Kleinen wieder einmal eine ganze Schulstunde in diesen Lese-Genuss. Die Kinder der Klassen 3 und 4 lasen ihren Lese-Partnern aus den Klassen 1 und 2 selbst gewählte Bücher oder Geschichten vor und beteiligten sich damit am heutigen bundesweiten Vorlesetag. Viele Kinder liehen sich die Bücher nach dieser Stunde gegenseitig aus oder verabredeten sich sogar zum Weiterlesen am Nachmittag. Lesen ist einfach toll.

Weiterlesen: Vorlese-Stunde

 

Laternen

Geschrieben von: A.Jäger-Köhler Montag, den 03. November 2014

 Laterne1a1Bald ist es wieder soweit und die Kinder ziehen zu St. Martin mit ihren Laternen, am liebsten selbst gebastelt,  durch die dunklen Straßen  der Dörfer.

Laterne1a2So traf  sich die Klasse 1a am Montagnachmittag in der Almer Grundschule.

Auf dem Programm stand nicht, wie sonst, normaler Unterricht, sondern viele fleißige Hände bastelten bis zum frühen Abend für alle Kinder der Klasse wunderschöne Regenbogenfisch-Laternen.

Die helfenden Eltern sorgten neben ihrem Basteleinsatz auch für Getränke und Knabbereien, so dass alle gemeinsam einen gemütlichen und erfolgreichen Nachmittag miteinander verbrachten. Ein besonderer Dank gilt also den Eltern, die mit ihrer Unterstützung diese Aktion ermöglicht haben.

 

Seite 1 von 55

«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Termine

Schulengel

Schulengel

Comenius-Projekt

Comenius

Kinder-Suchmaschine

Blinde Kuh

Lesespaß mit Antolin

 
Antolin

Europa-Spielebuch

Europa Spielebuch HP

Copyright © 2010 Verbundschule Alme-Madfeld-Thülen, stm. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.